Heizkostenabrechnung

varyheat - Das System zur eigenständigen Heizkostenabrechnung 

varyheat ist ein ganzheitliches System zur Erstellung von Heizkostenabrechnungen sowie zum Messgeräte- und Vertragsmanagement. Als eigenständiges System ermöglicht varyheat ein exaktes Abrechnen und Verteilen von Wärme, Warm- und Kaltwasser sowie weiteren Betriebskosten ohne hierfür externe Dienstleister in Anspruch nehmen zu müssen.

Dabei steht die vom Kunden geforderte transparente und genaue Heizkostenabrechnung im Vordergrund. varyheat kann allen Anforderungen an einer nachvollziehbaren Heiz- und Hausnebenkostenabrechnung gerecht werden, um den varys-Maßstab nach voller Transparenz und Rechtssicherheit zu erfüllen.

varyheat basiert auf Microsoft Dynamics NAV und bietet damit nicht nur die bekannte nutzerfreundliche Oberfläche, sondern auch modernste Softwaretechnologie, die auf stabilen Fundamenten ruht.

 

  • Abrechnung

Eine absolut genaue Abrechnung ist der Maßstab, an dem sich varyheat messen lassen will. Egal ob ausschließlich die Heizkosten oder die gesamten Betriebskosten abgerechnet werden sollen, in varyheat kann die Abrechnungen erstellt sowie die Abrechnungshistorie verwaltet werden. Die Anschreiben werden dabei direkt aus dem System ausgegeben.

  • Kostenverteilung

Die Objektstruktur der Kostenverteilung kann in varyheat frei definiert werden. So ist eine Aufteilung der Kosten nach Abrechnungs- und Nutzeinheit, Messpunkten oder Verbrauchserfassungsgeräten möglich. Auch Trennungsabrechnungen - etwa bei einem Wärmemessdienstwechsel stellen kein Problem dar. Alle Berechnungsmethoden der Heizkostenverordnung lassen sich hinterlegen und anwenden.

  • Schnittstellen

varyheat bietet sämtliche Standardschnittstellen nach ARGE HeiWaKo. Selbstverständlich ist ein kompletter E-Satz-Austausch integriert, auch darüber hinaus nach E 898.

  • Software as a Service

Neben den Erwerb der Software und der Lizenzen zur Nutzung von varyheat kann das Abrechnungssystem auch als Application Service Provider (ASP) Lösung erworben werden. varys ist durch den TÜV IT-sicherheitszertifiziert und unterhält in Jena ein hochsicheres Rechenzentrum, welches über eine mehrfach redundante Stromversorgung, redundante Klima- und Brandschutztechnik sowie über redundante Anbindung an das Telekommunikationsnetz verfügt. In diesem Rechenzentrum stellt varys als Provider seinen Kunden das Abrechnungssystem varyheat zur Nutzung über das Internet zur Verfügung.

 

Module & Services

  • Abrechnung

    Abrechnung

    Eine nachvollziehbare, korrekte Heizkostenabrechnung schafft zufriedene Mieter. Deswegen bietet varyheat dank modernster Abrechnungssoftware transparente und rechtssichere Heizkostenabrechnungen.

    Mehr »
  • Mehrwert

    Mehrwert

    varyheat beinhaltet offene Schnittstellen zum Datenaustausch, u. a. auf Basis des Standards der ARGE HeiWaKo. Das Vertragsmanagements wird in varyheat genauso wiedergegeben, wie die Lagerhaltung der Geräte. Auch der Field Service kann im Workforcemanager von varyheat abgebildet werden.

    Mehr »
  • Submetering

    Submetering

    Die verbrauchsabhängige Erfassung der Heizkosten spielt eine wichtige Rolle zum einsparen von Energie.  varyheat ist ein Teil des varys-Gesamtkonzepts zum Submetering, als solches kann die Heizkostenabrechnung auch als varys-Dienstleistung in Anspruch genommen werden.

    Mehr »

Ansprechpartner

Ansprechpartner_Tillmann_Loesche

Tillmann Lösche


Produktmanagement
Telefon +49 3641 3108-151
Fax +49 3641 3108-105
tillmann.loesche@varys.de