Björn Blossey

Kundenbetreuung
Telefon +49 3641 3108-109
Fax +49 3641 3108-105
bjoern.blossey@varys.de

Jörn Bressem

Kundenbetreuung
Telefon +49 3641 3108-108
Fax +49 3641 3108-105
joern.bressem@varys.de

„Als einer der ersten großen Kunden von varys entschieden wir uns nach einem strukturierten Auswahlprozess für varyhome als integrierte ERP-Software zur Verwaltung unseres Immobilienportfolios (Erbbaurechte, Wohnungen und landwirtschaftliche Pachtflächen - Anfang nächsten Jahres kommt dann noch der Bereich Forst hinzu). varyhome läuft bei uns seit dem 1. Januar im Echtbetrieb, die Datenüberleitung aller Bewegungsdaten war nahezu fehlerfrei. Deshalb wird  der Jahresabschluss 2012 gleich im neuen System durchgeführt. Zufrieden sind wir auch mit dem wirklich guten Miteinander mit den Mitarbeitern von varys während des gesamten Einführungsprozesses.“

Ingo Strugalla, Vorstand der Evangelischen Stiftung Pflege Schönau in Heidelberg
www.esp-schoenau.de

Kirchen, Pfarreihäuser, Schulen und Kindergärten, Wohnungen, Forstflächen oder Erbpacht: Die kaufmännische Abbildung unterschiedlichster Bestände und Vertragsarten unter Berücksichtigung verschiedener Belange erfordert ein besonders passgenaues und variables System. Ebenso verlangt nachhaltiges Agieren, der bewusste Einsatz zur Verfügung stehender Ressourcen sowie soziales Handeln eine Lösung, die unbemerkt im Hintergrund unterstützt.

So wie varyhome. Unsere ganzheitliche und anpassungsfähige ERP Lösung hilft, sich auf eigentliche Aufgaben und Ziele zu konzentrieren.

Produktbroschüre varyhome für die kirchliche Immobilienverwaltung


Alle Prozesse in nur einem System

varyhome verbindet barrierefrei die besonderen Anforderungen der kirchlichen Finanzbuchhaltung inklusive aller Nebenbücher und des Controllings mit den Prozessen der Immobilienverwaltung, der Bestandsbewirtschaftung sowie der Instandhaltung und Modernisierung.

Transparenz durch reale Abbildung
varyhome zeichnet sich durch eine äußerst variable Systemstruktur aus, die sich Ihren Beständen und Vertragsarten anpasst und diese realitätsgetreu abbildet. Um welche Bestände es sich im Detail handelt, spielt keine Rolle.

Geringer Aufwand durch Flexibilität
Das Komplettsystem greift über alle Bereiche hinweg auf nur eine gemeinsame Datenbank zu. So werden zum einen aufwendige Mehrfacheingaben und Datenredundanzen vermieden. Zum anderen ermöglicht dies, Bestände, Verträge und Kontakte flexibel untereinander zu verbinden. Vertragspartnerwechsel lassen sich einem Vertrag beliebig oft hinterlegen, Bestände können einem bestehenden Vertrag unkompliziert hinzugefügt oder wieder los gelöst werden.

Pluspunkt Erbbaurechte
Im Bereich der Erbbaurechte punktet varyhome mit einer taggenauen Berechnung des Erbbauzinses. Bei Anpassung des Erbbauzinses auf Basis von Monats- und Jahresindizes werden entsprechende Verträge automatisch angepasst.

Bekannte Oberfläche durch Microsoft Standard
varyhome basiert auf Microsoft Dynamics NAV. Den Anwender erwartet damit eine bekannte Benutzeroberfläche nach Microsoft Standard, nahtlose Integration in Office-Umgebungen sowie ein geringer Einarbeitungs-
aufwand.

Offene Schnittstellen für unkomplizierte Erweiterung
Das ERP System kann sowohl schnittstellenfrei um Branchenlösungen anderer Microsoft-Partner  (Lohn- und Gehaltsabrechnung, Datawarehousesysteme, Warenwirtschaftssysteme etc.) als auch mittels zertifizierter Schnittstellen um Programme von Drittanbietern (z.B. Handwerkerportale, Immobilienportale, Dokumentenmanagementsysteme usw) erweitert werden.


allgemeine Produktinformationen/ Funktionalitäten in varyhome